JOOLA Jena Junior Team Trophy

Switch to desktop Login

Absage JJTT 2014

Liebe Fans, Freunde und Förderer der JJTT,

leider muss ich euch heute mitteilen, dass wir die JJTT 2014 absagen müssen. Hintergrund für diese traurige Entscheidung ist, dass es in der im Januar eröffneten Sparkassen-Arena, dem geplanten Austragungsort der diesjährigen JJTT, kürzlich zu einem Wassereinbruch als Resultat einer Havarie gekommen ist. Dieser Wassereinbruch hat zur Folge, dass die Anbringung eines Sportbodens nicht mehr wie geplant möglich ist, da diese dauerhaft zu einer luftdichten Versiegelung noch feuchter Bodenflächen führen würde bzw. könnte. Technisch ist es natürlich möglich, die Anbringung des Sportbodens so zu gestalten, dass eine Luftzirkulation erhalten bleibt, doch diese Variante zieht derartige Mehrkosten nach sich, dass uns die Arena-Betreiber nun informiert haben, dass sie dies als „nicht wirtschaftlich" erachten. Die seitens der Betreiber vorgeschlagene Alternative, die Veranstaltung auf Messeteppich auszutragen, können wir aus sportlichen Gründen nur ablehnen, denn sie wird dem eigentlichen Anspruch der Veranstaltung, ein großes, internationales Nachwuchsevent unter möglichst professionellen Rahmenbedingungen auszutragen, nicht annähernd gerecht. Somit bleibt uns schweren Herzens nur als letzte Konsequenz die Entscheidung, die Veranstaltung komplett abzusagen. Eine Entscheidung, die wir insbesondere deshalb sehr bedauern, weil sich schon über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet hatten. Trotzdem hoffen wir, dass ihr die Absage der JJTT 2014 nachvollziehen könnt.

Mit sportlichen Grüßen
Andreas Amend
Abteilungsleiter Tischtennis und Vorstandsmitglied im SV SCHOTT Jena e.V.

Template Design © SV SCHOTT Jena, René Wolf | GavickPro. All rights reserved.

Top Desktop version